Bandportrait – Lyra’s Legacy

Lyra’s Legacy wurde Ende 2008 gegründet. Alle Mitglieder brachten Band- und Bühnenerfahrung mit, u.a. von Heavenfall und Frozen Fire.
Die Marschrichtung war von Anfang an anspruchsvoller, melodischer Metal. Erste Gigs wurden ab Frühjahr 2011 gepielt, z.B. bei „Metal for Mercy On Stage“ und dem „Realms of Metal“ Festival im Bochumer „Zwischenfall“.
Das Jahr 2012 stand im Zeichen einiger Besetzungswechsel aus der die Band stärker als je zuvor hervorgehen sollte. 2013 konnte die Band sich wieder auf der Bühne zeigen, z.B. als Headliner bei „Metal for Mercy on Stage“ und beim „Brotherhood of Metal“ Festival.

Lyra’s Legacy steht für mitreissende Live-Performance und starke Melodien in anspruchsvollen Songs.

Weitere Infos zur Band:

www.lyraslegacy.de
www.facebook.com/lyraslegacy
www.youtube.com/user/lyraslegacy
www.myspace.com/lyraslegacymusic

Text: Lyra’s Legacy

BIP – Passion Victims

In der Reihe BIP (Bands im Portrait) stellen wir euch heute das Duo Passion Victims (Akustische Musik aus Hagen) vor.


Passion Victims

Das Spiel der Töne. Hinhören. Songs machen. Das für sich Richtige tun. Lebendigkeit.


Passion Victims sind Svenja Mügge (Gesang) und Michael Maleschka (Gitarre + Gesang). Nach dem Motto „6 Saiten – eine Stimme“ transportieren Passion Victims fernab elektronischer Superlativen ihre Musik mit einfachen Mitteln zum Hörer, unplugged und ohne Umschweife. Seit der Gründung im Januar 2009 unterstreichen die Passion Victims mit über 30 stets englischsprachigen Eigenkompositionen ihr ambitioniertes Songwriting. Svenja und Michael erbringen auch live eindrucksvoll den Beweis, das Musik einfach (schön) sein kann. Intim, ehrlich und intensiv.

Die Myownmusic-User schreiben über die Passion Victims:

…..Talent für Melodieführung abseits vom Mainstream….Eine wunderbare handgemachte Musik ….mit allem was es haben sollte: Gefühl…..hammer stimme!

Unbedingt reinhören!

Homepage: www.passionvictims.com
Myspace:  www.myspace.com/passionvictimshagen