Musik-Sampler

Info: Ruhrklang hat seit dem Jahre 2004 insgesamt drei eigenproduzierte Sampler veröffentlicht, die einen Querschnitt der Bands und Musiker aus dem Ruhrgebiet aufzeigen.
Die Musik aus den Bereichen Rock, Pop, Indie, HipHop, Metal, Hardrock, Elektronik u.v.m. beweist, wie vielfältig die Musik im mittleren Westfalen klingt: eigenständig und weltoffen, abwechslungsreich und eingehend, kreativ und mitreißend.
Es ist die Musik, die aus Hingabe, Motivation und Leichtigkeit produziert wird, und die sich durch ihre Professionalität auf höchstem technischen Niveau bewegt – und diesen Anspruch stellen die Musiker auch live auf der Bühne unter Beweis!

Die CDs: Die Ruhrklang Compilations 1 und 2 sind nicht mehr als Tonträger (CD) erhältlich, die Compilation Vol. 3 wird (Stand: ab 23. August 2011) jeweils auf dem Ruhrklang Stammtisch gratis verteilt (neue CD, eingeschweißt).
Einschränkung: je 1 CD pro Besucher, und nur so lange der Vorrat reicht!

Anhören/Herunterladen: Um einen Vorgeschmack der Musik auf den Compilations zu bekommen, kannst Du Dir das jeweilige Medley (Ausschnitt aller Songs) auf der Ruhrklang Soundcloud-Seite anhören oder hier (im MP3-Format) herunterladen.
Und die kompletten Sampler (im MP3-Format) kannst Du Dir ab sofort auch herunterladen.

Comp1 2001-150x150 in Musik-Sampler Ruhrklang Compilation 1
Die erste Compilation vereint 16 Songs (plus Bonus) und wurde im Jahre 2004 veröffentlicht. Die CD ist nicht mehr erhältlich, dafür als kostenloser MP3 Download verfügbar.

Bands und Musiker:
SHE, King’s Tonic, The Wörst, Buried Time, Slowtide, Pickaback, wion, A Solas Sin Mi, An Spiorad, Carangg, !Bang!, Elevation Sea Level, The Tahina Project, Scalopender, Global Attack, Slidecase.

Medley hier anhören (Ruhrklang Soundcloud-Seite)
Medley hier herunterladen (MP3-Format, 4,01 MB)

Komplette Compilation hier herunterladen (ZIP-Datei mit den Songs im MP3 Format (192 kb/ps) plus CD Cover, ca. 104 MB)

— — — — — — — — — — — — — — — — —

Comp2 200-150x150 in Musik-Sampler Ruhrklang Compilation 2 (CD)
Der zweite Streich wurde Anfang 2006 veröffentlicht und zeigt 19 großartige Songs auf. Die CD ist leider nicht mehr erhältlich.

Bands und Musiker:
aVid, Sister Dew, Tulip, Shinobi, Coarse Coding, SugarKane, On Purpose, Darling Harbour, Incontrol, P.I.A.S., Factor-4, Soulshift, Why Amnesia, Tschö, Spitfire Elvis, InVein, Thoughts Paint The Sky, Airport, Son Et Lumière.

Medley hier anhören (Ruhrklang Soundcloud-Seite)
Medley hier herunterladen (MP3-Format, 5,01 MB)

Komplette Compilation hier herunterladen (ZIP-Datei mit den Songs im MP3 Format (192 kb/ps), ca. 99 MB)

— — — — — — — — — — — — — — — — —

Comp3 200-150x150 in Musik-Sampler Ruhrklang Compilation 3 (CD)
Aller guten Dinge sind drei – aber ein Ende ist nicht in Sicht!
16 erstklassige Songs aus dem Jahre 2007. Diese CD wird ab August 2011 auf dem Ruhrklang Stammtisch gratis verteilt (so lange der Vorrat reicht).

Bands und Musiker:
IchUndDieZwei, Kalamazoo, Seng:Fu, D.B.F.A.S., Dinner Ratz, Mode Execute Ready, Alaska Green, Park, Blomqist, Königsthaler Leichtathleten, Dissident(en) Club, Alien Controlled Area, Baubetrieb Hansen, Last Men Standing, Veroxity, Siegesmund.

Medley hier anhören (Ruhrklang Soundcloud-Seite)
Medley hier herunterladen (MP3-Format, 5,38 MB)

Komplette Compilation hier herunterladen (ZIP-Datei mit den Songs im MP3 Format (192 kb/ps), ca. 83 MB)